Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie .....  Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie .....                    Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie .....  Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie .....     

TELEFON 

07231 20275-0

E-MAIL 

info@waldorfschule-pforzheim.de

Eine gute Schulzeit begleitet Ihr Kind durchs Leben. Wir geleiten Sie übersichtlich und kompetent durch den Aufnahmevorgang.

 

  1. Der erste Schritt ist das Ausfüllen des Aufnahmeantrags. Diesen senden Sie bitte per Post an das Schulsekretariat. Sie können ihn auch gerne persönlich bei uns im Sekretariat abgeben.

  2. Bei allen Fragen zum Aufnahmeantrag hilft Ihnen Tanja Koch in unserem Schulsekretariat sehr gerne weiter: Telefon 07231-20275-22, tanja.koch@waldorfschule-pforzheim.de

  3. Von Frau Koch erhalten Sie auch die Bestätigung des Eingangs ihres Aufnahmeantrags sowie ein informatives Schreiben zum weiteren Ablauf.

  4. Sie erhalten das Datum des Vorstellungstermins Ihres Kindes an unserer Schule. Diesen nimmt das Kind zusammen mit drei bis vier weiteren Kindern wahr, betreut von unseren beiden Aufnahmelehrerinnen.

  5. Sobald Sie die Zusage unserer Aufnahmelehrerinnen erhalten haben, vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Schulärzten. Die Kontaktadresse des für Ihr Kind zuständigen Schularztes finden Sie in Ihren Aufnahmeunterlagen, die Sie vom Schulsekretariat erhalten haben.

  6. Gleichzeitig vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit dem Beitragskreis: beitragskreis@waldorfschule-pforzheim.de

  7. Nach Abschluss des Aufnahmevorgangs erhalten Sie zwei Exemplare des  Schulvertrags, von dem Sie einen gegengezeichnet per Post an die Schule zurücksenden. 

  8. Geschafft! Freuen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind auf den besonderen Moment der Einschulungsfeier in unserem Festsaal. Wir freuen uns auf Sie!

powered by webEdition CMS