TELEFON 

07231 20275-0

E-MAIL 

info@waldorfschule-pforzheim.de

Das Vermessungspraktikum in der 10. Klasse

Voraussetzung für die theoretischen Nachberechnungen von vermessenen Strecken und Winkeln ist die Trigonometrie, die in der 10. Klasse unterrichtet wird. Beim Vermessungspraktikum am Hesselberg arbeiten die Schüler eine Woche lang in Gruppen von drei bis vier Schülern, leisten Teamarbeit, dokumentieren und präsentieren ihre Berechnungen.