TELEFON 

07231 20275-0

E-MAIL 

info@waldorfschule-pforzheim.de

 

Vermessungspraktikum

Die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen verbringen gemeinsam eine Woche in einer in einer Jugendherberge auf dem Hesselberg. Voraussetzung für das Vermessen von Topographie mit ihren zu berechnenden Strecken, Winkeln und Höhen ist die Trigonometrie, die im Mathematikunterricht in der 10. Klasse auf dem Lehrplan steht.

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten dabei in Kleingruppen, dokumentieren ihre Ergebnisse, berechnen nach und präsentieren ihre Berechnungen den anderen Gruppen. Aus den Einzelberechnungen der einzelnen Grppen fügen sich die notwendigen Daten für ein Gesamtprojekt zusammen. 

Natürlich kommt dabei auch der Spaß und die Freude der Klassengemeinschaft nicht zur kurz. Es wird zusammen gekocht und abgewaschen, gespielt und gegrillt, und die Abende zusammen gestaltet.

 

 

 

powered by webEdition CMS