Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie .....  Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie .....                    Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie .....  Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie ..... Informationen des Kultusministeriums B-W zur Corona-Pandemie .....     

TELEFON 

07231 20275-0

E-MAIL 

info@waldorfschule-pforzheim.de

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Mitarbeiter,

aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir alle Besucher der Mensa, sich an die aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln zu halten, um für Alle das Ansteckungsrisiko zu minimieren:

  • Einbahn-System: Eingang über das Foyer im UG der Mensa, Ausgang seitlich zum roten Platz.

  • Händedesinfektion vor Betreten des Speisesaals.

  • Der Mindestabstand von 1,5 Meter zum nächsten Gast und zu den Mitarbeitern unserer Schulküche ist einzuhalten.

  • Bei Betreten des Speisesaals setzen Sie Ihren Mund/Nasen-Schutz auf und legen diesen erst ab, wenn Sie an Ihrem Platz sitzen.
  • Die Sitzplätze sind mit einem Aufkleber auf den Tischen markiert (Sonne), nur an diesen Platz nehmen. Die Stühle bleiben an diesen Plätzen stehen.
Vielen Dank - und bleiben Sie gesund!

 

Täglich frisches SALAT-BUFFET. Ganz einfach vor Ort bezahlen.
Während der  Corona-Pandemie gibt es unsere Salate fertig verpackt zum Mitnehmen.
Preise Schülerinnen/Schüler Salatteller gr. 2,50 € / kl. 1,00 € / Brötchen 0,50 €
Preise Eltern/Gäste (inkl. 19 % MwSt): Salatteller gr. 4,00 € / kl. 2,00 € / Brötchen 0,70 €


 
Unsere Schulküche ist ein wichtiger Treffpunkt des Schullebens. Bei der Auswahl der Speisen legen wir großen Wert auf saisonale, regionale und biologische Lebensmittel, auf eine abwechslungsreiche Zusammensetzung des Wochenspeiseplans und dass es unseren Schüler*innen und Gästen gut schmeckt.

2015 ließen wir unsere Schulküche von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) auf die Qualitätsbereiche Lebensmittel, Speiseplanung und Speiseherstellung prüfen und führen seitdem in Rezertifizierungen erfolgreich die Auszeichnung der DGE.
 

powered by webEdition CMS