TELEFON 

07231 20275-0

E-MAIL 

info@waldorfschule-pforzheim.de

In der Waldorfpädagogik stehen die individuellen Fähigkeiten und die gesunde Entwicklung der Persönlichkeit des Kindes im Mittelpunkt. Ebenfalls sehr wichtig für uns ist die Bildung von guten Klassengemeinschaften. Diese bleiben bis in die Abschlussklassen der Oberstufe bestehen und ermöglichen es den Schülerinnen und Schülern, im langjährigen Miteinander ihre sozialen Kompetenzen zu entfalten.
 
Die Schülerinnen und Schüler an unserer Schule entdecken neben den Lerninhalten der klassischen Unterrichtsfächer vor allem auch ihre kreativen und intellektuellen Fähigkeiten. Dieser ganzheitliche Bildungsansatz unterstützt junge Menschen darin, zu verantwortungsvollen, weltoffenen, urteilsfähigen und empathischen Persönlichkeiten heranreifen zu können und selbstbestimmt ihren Lebensweg zu gehen.
 
Im Idealfall beginnt der Schuleintritt an der Goetheschule Freie Waldorfschule Pforzheim mit der Einschulung in eine der 1. Klassen. Ein späterer Wechsel in eine der laufenden Klassen ist je nach Platzverfügbarkeit möglich. In einigen Klassenstufen führen wir Wartelisten. Bitte wenden Sie sich für Auskünfte dazu an Frau Koch in unserem Schulsekretariat: Tel. 07231-20275-22 oder E-Mail: tanja.koch@waldorfschule-pforzheim.de

Freitag, 24. Januar 2020  20.00-22.30 Uhr

 "Der pädagogische Aufbau des Lehrplans an Freien Waldorfschulen"
Festsaal, Eingang Schulhof

An diesem Abend informiert Sie das Kollegium im Festsaal in drei medialen Vorträgen sehr ausführlich und anschaulich über die Lehrpläne und Projekte an der Unterstufe (Kl. 1-4), der Mittelstufe (Kl. 5-8) und der Oberstufe (Kl. 9-13) sowie Informationen zu den staatlichen Abschlüssen Abitur, Fachhochschulreife oder Realschulabschluss.

Sie können Infomaterial und Anmeldemappen für unsere Schule mitnehmen und sich für Ihre gewünschte Gesprächsgruppe am Samstag ("Einschulung" oder "Einstieg in laufende Klassen") eintragen. Unsere Musikabiturienten beleiten Sie musikalisch durch die verschiedenen Vorträge. Wir freuen uns auf Sie!

Samstag, 25. Januar 2020  9.00-14.00 Uhr
Infotag mit Aufführungen aus den Klassen und zahlreichen Gesprächsmöglichkeiten mit Eltern und Lehrern unserer Schule

Ob Einschulung oder Einstieg in eine laufende Klasse - an diesem Tag können Sie unsere Eltern und das Kollegium der Schule im persönlichen Gespräch kennenlernen und sich ganz besonders ausführlich über unsere Schule informieren. Wir freuen uns auf Sie und auf Ihre Familie!

Was gibt es alles zu sehen?
Es gibt zentral mehrere Gesprächsgruppen zu Einschulung oder Quereinstieg in laufende Klassen, in denen Sie unsere LehrerInnen und Mitglieder des Elternrats umfassend informieren und gerne Ihre Fragen beantworten. Des weiteren gibt es Schulführungen, Ausstellungen von Schülerarbeiten der Unterstufe und Aufführungen im Festsaal von verschiedenen Klassenstufen.

Mitmachangebote für Ihre Kinder ab 5 Jahren
Während Sie in unseren Gesprächsgruppen sich über das Organisatorische des Schuleinstiegs informieren, haben wir für Ihre Kinder ab 5 Jahren verschiedene Mitmachangebote vorbereitet, die Ihre Kinder gerne besuchen können. Möchten Ihre Kinder bei Ihnen in den Gesprächsgruppen bleiben, ist auch das möglich.

Kinderbetreuung für Ihre jüngeren Kinder
Für jüngere Kinder bis zu 5 Jahren bieten wir am Samstag nach Voranmeldung eine Kinderbetreuung (ab 8.45 Uhr oder ab 10.30 Uhr, nach den Aufführungen im Festsaal). Anmeldungen dafür bis 16. Januar 2020 an: hort@waldorfschule-pforzheim.de
powered by webEdition CMS