TELEFON 

07231 20275-0

E-MAIL 

info@waldorfschule-pforzheim.de

Arbeiten in Holz, Buchbinden, Kupfertreiben, Keramik 

In der 5. Klasse beginnen die Schüler, im Werkunterricht mit Holz zu arbeiten. Im Laufe der Jahre lernen Jungen und Mädchen die einzelnen Schritte der Holzbearbeitung kennen. Während sie lernen, die verschiedenen Werkzeuge zu beherrschen, lernen sie auch, ihre Hände sicher zu benutzen und achtsam zwischen Tun und Beurteilen des Geschaffenen zu handeln. In der Oberstufe erweitern das Kupfertreiben, Keramik und Buchbinden die Angebote des Werkunterrichts.