TELEFON 

07231 20275-0

E-MAIL 

info@waldorfschule-pforzheim.de

 

zurück

Aktion "Freunde sind wie Sterne"

19. November -

"Freunde sind wie Sterne. Auch wenn man sie nicht immer sehen kann, sind sie trotzdem da." Wir möchten in der aktuellen Lage die Pflegeheime unterstützen und habe uns diese Aktion als kleine Geste der Hoffnung für die Bewohnerinnen und Bewohner überlegt ...

 

Danke für das zahlreiche Mitwirken an dieser Aktion!!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir freuen uns riesig über die enorme, spontane Beteiligung von so vielen Schülerinnen und Schülern und deren Eltern aus 15 Klassen!! Fleißig wurde gefaltet und am Ende der einen Aktionswoche hatten wir 400 Sterne. Diese wurden pro Klasse an eines von 16 Senioren- und Pflegeheime verteilt. Die Freude darüber in den Pflegeeinrichtung ist groß und sie sind uns sehr dankbar für dieses kleine Zeichen der Unterstützung.

Über die Sterne freuen sich die Seniorenresidenz Bergdorf in Pforzheim Büchenbronn, das Haus Bethesda in Bauschlott, der Kappelhof in Pforzheim, das Hospiz in Pforzheim, das Altenpflegeheim in Steinegg, das Altenpflegeheim Schauinsland in Pforzheim Dillweißenstein, das Heim Hachel in Pforzheim, das Pflegeheim Atrium in Pforzheim, das Fachpflegezentrum Engelsbrand, das Haus Bethanien in Kieselbronn, das Seniorenzentrum in Keltern-Ellmendingen, das Altenpflegeheim Schauinsland in Pforzheim-Eutingen, die Geriatrische Rehaklinik in Mühlacker, das Johannes-Haus in Niefern-Öschelbronn und das Kinderhospiz „Sterneninsel" in Pforzheim.

Die Martinsmarkt-Delegation
1. Dezember 2020

 

Die Aktion

Die Pflegeheime und ihre BewohnerInnen sind von der Pandemie-Situation besonders betroffen und auch wenn es in der Presse nicht groß zu lesen ist, gibt es dort zum Teil viele Infektionen. Damit einher geht eine hohe Belastung des Personals und da bleibt vielleicht für Deko basteln dieses Jahr nicht so viel Zeit und Möglichkeit. Und als Symbol für Hoffnung, auch wenn die Zeiten düster erscheinen, ist ein Stern alle mal gut geeignet...

Wir möchten gerne als kleine Geste der Hoffnung und Unterstützung in dieser schwierigen Zeit schöne selbstgebastelte Sterne aus Transparentpapier an Altenpflegeheime weiterleiten, damit sie dort die Fenster schmücken können.

Dazu haben wir in Altenpflegeeinrichtungen angefragt und schon von einigen Einrichtungen die Rückmeldung erhalten, dass sie sich über die Sternendeko sehr freuen würden.

Über ein Anschreiben an die Elternvertreter haben wir alle Klassen zum Projektablauf informiert.

Lasst uns ein Stern sein!

Liebe Grüße an Alle,
Eure Martinsmarkt-Delegation
martinsmarkt@waldorfschule-pforzheim.de

 

powered by webEdition CMS